Das Geld bremst uns aus!

Und es verweigert die persönliche Anerkennung. Hallo aus Uruguay, Geld wird vielfach als persönliche Belohnung angesehen. Bekommt man viel Geld für seine Leistung ist man gut. Somit wird der Wert eines Einzelnen oder einer Ware mit etwas Unpersönlichen bewertet. Viele schwören auf das Unpersönliche, denn sie denken je mehr sie davon haben um so besser Weiterlesen →

Unser Geldsystem ist gegen uns gerichtet.

Es dient nur einigen Wenigen. Hallo aus Uruguay, seid einigen Jahren träume ich nun schon von einem Leben ohne Geld. Doch Dieses wird es wohl erst in 300-400 Jahren geben. Bis dahin müssen wir lernen das Beste aus unserem Geldsystem zu machen was nur möglich ist. Im Moment ist dieses Geldsystem gegen uns gerichtet. Es Weiterlesen →

Wissen – Ohne Geld lernt es sich leichter.

Lernen um Wissen zu erlangen kostet leider noch Geld. Nur die Wenigsten können es sich also leisten zu lernen oder gar zu studieren. Wobei ja das Studium heute nicht mehr dem gleichzusetzen ist was es früher einmal war. Heute werden nur noch Fachidioten ausgebildet die wenn sie keinen Job finden sich dann als studierte Taxifahrer Weiterlesen →

Arbeit – Ohne Geld!

Kein Geld mehr und doch arbeiten? Die Arbeitswelt wir sich in einer Welt ohne Geld wandeln. Wandeln vom Muss in die Freiwilligkeit. Warum? Nun es gibt doch heute schon nicht mehr genug Arbeit für uns Alle. Fällt jetzt das Geld weg werden auch noch die ganzen Bankster, Finanzjongleure und auch die Finanzverwalter bei den Finanzämtern Weiterlesen →